Loading...
Legasthenie2020-04-15T10:06:22+00:00

LEGASTHENIE - TEILLEISTUNGSSCHWÄCHEN

Die erste Anlaufstelle bei einer Leserechtschreibstörung sollte Ihr Augenarzt sein. Etwa drei Viertel aller Kinder, die eine Leserechtschreibstörung haben, weisen Auffälligkeiten beim ein- und beidäugigen Sehen auf. Eine regelmäßige augenärztliche und lernpädagogische Betreuung des Kindes von großer Wichtigkeit.

VORSICHT:
Latentes Schielen oder die so genannte Winkelfehlsichtigkeit sind keine Verursacher für Legasthenie – wie oft fälschlicherweise angenommen wird. 96% der österreichischen Bevölkerung haben solch ein latentes Schielen. Doch in den meisten Fällen ist das weder gesundheitsbeeinträchtigend noch wird es von den Betroffenen überhaupt bemerkt.
Manchmal werden Prismen-Brillen verschrieben, die jedoch keinesfalls eine adäquate Therapie für Legastheniker darstellen. Im Gegenteil, im schlimmsten Fall können sie manifestes Schielen bei Kindern auslösen.