Loading...
Grauer Star Operation2020-04-14T13:57:14+00:00

GRAUER STAR OPERATION

Phakoemuslifikation mit Implantation einer Kunstlinse biete ich für Sie in der Privatklinik Josefstadt, Confraternität an.

Die Operation wird in Tropfanästhesie ambulant durchgeführt.
Unter einem Operationsmikroskop wird mit einer 2,8 mm Kleinschnitttechnik die Vorderkammer des Auges eröffnet. Vorsichtig wird mit einer Nadel die Linsenkapsel geöffnet und der trübe Linsenkern wird mittels einer speziellen Ultraschallsonde zerkleinert und abgesaugt. Die Linsenrinde wird mit einer Saug-Spül-Vorrichtung abgesaugt. Anschließend wird eine faltbare Kunststofflinse, deren Stärke individuell berechnet worden ist, in den nun leeren Linsenkapselsack eingesetzt. Auf eine Naht kann in den meisten Fällen verzichtet werden, da die kleinen Schnitte ventilartig schließen.

Die postoperative Kontrolle und eine 4-wöchige Tropftherapie sind genau einzuhalten. Nach wenigen Wochen wird eine Lesebrille verordnet.